Feste

Eigeschärrtes

Der Verschönerungsverein Hertlingshausen lädt traditionell zum

Eigeschärrten am Sauhäuschen am 3. Samstag im März des Jahres ein.

 

Mit diesem beliebten Volksfest wird altes Holzfällerbrauchtum gepflegt. In

vorbereiteter Buchenholz-Feuerglut kann jeder sein mitgebrachtes Grillgut

garen und zünftig an aufgestelltenTischen und Bänken in Feuernähe

verzehren.

 

Bereits Wochen vorher sind die Helfer des VVH damit beschäftigt das

Buchenholz im Wald zu schlagen und zum Sauhäuschen zu bringen.

Auf großen „Meilern werden dann bereits am frühen Morgen des

Samstags die Holzstämme zu glühender Asche verbrannt  

 

Der Verschönerungsverein bietet seinen Gästen warme Speisen an und

frisch gebackenen Flammkuchen an. Für warme und kalte Getränke ist

bestens gesorgt. 

 

Das Mitbringen von eigenen Getränken ist nicht erlaubt, da der Verein auf diese Einnahmen angewiesen ist.

 

Sauhäuschenkerwe

Die Sauhäuschenkerwein Hertlingshausenfindet immer am letzten

 

Wochenende im Juli am Neuen Sauhäuschen  statt.

 

Beginn:

 

am Samstag ab 16.00 Uhr und

 
Sonntags zum Frühschoppen ab 10.00 Uhr, anschließend Waldfest
 
zur Kerwe

 

Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

   

Am Sonntag spielt eine Kapelle zur Unterhaltung der Gäste.

 

Sonntags gibt es ab 14.00 Uhr Kaffee und selbst gebackenen Kuchen.

 

Wenn das Wetter schön ist, feiert es sich besonders gut im Wald.

 

Und wenn es regnen sollte, stört das auch nicht die gute Stimmung,

 

die Halle am Häuschen bietet Platz für viele Gäste. 

 

Der Verschönerungsverein Hertlingshausen freut sich auf viele

 

Besucher zur Kerwe am Sauhäuschen.